Great Gobi B

Biosphärenreservat


Fläche 9'000 km2
Höhe
ca. 1000 Meter über Meer

Südwest-Mongolei

mehr Infos

Takhi

heiliges Tier der Mongolen


Bestand Gobi B 200 Tiere
zurück in der Mongolei seit 1992


mehr Infos

Great Gobi B

Biosphärenreservat


Fläche 9'000 km2
Höhe
ca. 1000 Meter über Meer

Südwest-Mongolei



mehr Infos

Takhi

heiliges Tier der Mongolen


Bestand Gobi B 200 Tiere
zurück in der Mongolei seit 1992

mehr Infos

Great Gobi B

Biosphärenreservat


Fläche 9'000 km2
Höhe
ca. 1000 Meter über Meer

Südwest-Mongolei





mehr Infos

Takhi

heiliges Tier der Mongolen


Bestand Gobi B 200 Tiere
zurück in der Mongolei seit 1992

mehr Infos

Takhi

heiliges Tier der Mongolen


Bestand Gobi B 200 Tiere
zurück in der Mongolei seit 1992

mehr Infos

Great Gobi B

Biosphärenreservat


Fläche 9'000 km2
Höhe
ca. 1000 Meter über Meer

Südwest-Mongolei



mehr Infos

Jede Hilfe zählt

Danke für Ihre Unterstützung

Helfen Sie mit einer
  • einmaligen Spende

  • Mitgliedschaft
dass das Urwildpferd in der Mongolei wieder Fuss fassen kann.
Sie schützen damit eine einzigartige Lebensform samt ihrem Ökosystem.



Freunde des Wildpferdes
c/o Stiftung Wildnispark Zürich
alte Sihltalstrasse 38
8135 SIhlwald
Tel. +41 44 722 55 22
info@savethewildhorse.org

Spendenkonto AKB, 5001 Aarau
CHF:
IBAN CH07 0076 1016 0117 6052 3
EUR:
IBAN CH91 0076 1016 1078 6040 3

Spenden Sie jetzt

Downloads

Protokolle, Rechenschaftsberichte, Finanzen und Medienberichte

Medienberichte

2013
National Geographic Mongolia (in mongolischer Sprache)
Das Przewalskipferd überlebte dank der Zoogemeinschaft (Metropolregion Rhein-Neckar News Nachrichten)
Im Schatten des Altai (Ueli Rehsteiner, Ornis)
Die letzten Wildpferde (Barbara Reye, Tages Anzeiger)
Offspring of Takhis raised in Japan will return to Mongolia (Mongol Messenger)
Ceremony held in Tokyo to present Takhi horses (Mongol Messenger)
Atapuerca lebt (Brigitte Kramer, NZZ)
Geboren, um frei zu sein (Susanne Rothenbacher, Schweizer Familie)
Das Takhi - zurück in der Heimat. (Mirjam Würsch, Welt der Tiere)
Interview mit Thomas Pfisterer: es geht um viel mehr als um die Rettung des Wildpferdes. (Sabine Kuster, Sonntag)
Das Zuhause der Wildpferde ist die Unendlichkeit (Sabine Kuster, Sonntag)

2012
20-Jahre Jubiläum der Takhi-Wiederansiedlung (Medienmitteilung)
Bildreportage des 20-Jahre-Jubiläum

2011

der mongolische Präsident im Haus für Demokratie in Aarau (CH). (Medienmitteilung)
Medienmaterial für den Besuch des mongolischen Präsidenten in Aarau (Medienmitteilung)
Medienreaktionen zum Besuch des mongolischen Präsidenten

2010
Winter trifft die Takhis hart in der Gobi B (Medienmitteilung)
WAZA -Biodiversity Book (Walzer et al)
Khulane zählen (Susanne Strandl, der Standard)

2008
Der versteckte Schlaf der Wildpferde (Regina Kuntz et al, Spektrum der Wissenschaft)
Die heiligen Pferde der Mongolei (Susanne Rothenbacher, Schweizer Familie)

2006
mongolische Wochen im Wildpark Langenberg (20 Minuten)
Im Schatten einer mongolischen Jurte (NZZ)
Nomadenzelt steigert Attraktivität (Sihltaler)
Mongolisches Ambiente am Albis (Tagblatt der Stadt Zürich)
Eine Jurte voller Pferde-Wissen (Tages Anzeiger)

2005
Urpferde auf Reisen (NZZ)
Wildpferde für die Mongolei (Nicola Brusa, 20 Minuten)
Die Takhis gehen nicht unter (Salzburger Nachrichten)

2003
Rückkehr in die Urheimat (Tiroler Tageszeitung)